Reiseruecktrittsversicherung Frau mit Koffer
Reiseversicherungen

Reiserücktrittsversicherung – Was Ist Das Und Was Beinhaltet Diese Versicherung?

Einer der Hauptgründe, warum sich Reisende für den Abschluss einer Reiseversicherung entscheiden, ist die Reiserücktrittsversicherung.

Allerdings haben viele von denen, die eine Reiseversicherung abschließen, oft ein schlechtes Verständnis dafür, was genau die Reiserücktrittsversicherung abdeckt.

 

Ist „Reiserücktritt“ wirklich so allumfassend, wie viele glauben?

Obwohl Reiserücktrittsleistungen eine der am häufigsten vorkommenden Reiseversicherungsleistungen sind, ist sie möglicherweise die am meisten missverstandene.versicherunb

Die Reiserücktrittsversicherung kann im schlimmsten Fall Abhilfe schaffen, ist aber auch mit einem sehr strengen Regelwerk ausgestattet. Bevor Sie Ihre Reise stornieren und einen Anspruch auf Reiserücktritt geltend machen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was dieser besondere Vorteil bringt und was nicht.

 

Was ist eine Reiserücktrittsversicherung?

Die Leistung erfüllt genau das, was sie vorgibt:

Reisende, die aus einem qualifizierten Grund gezwungen sind, ihre Reise abzusagen, können ihre nicht erstattungsfähigen Gebühren über einen Reiseversicherungsanspruch erstattet bekommen. Zu diesen spezifischen Gründen können gehören (sind aber nicht beschränkt auf):

 

  • Der Tod des Reisenden, seines Reisebegleiters oder eines unmittelbaren Familienmitglieds.
  • Eine Unfallverletzung unmittelbar vor oder auf dem Weg zu ihrer Abreise.
  • Ein unvorhergesehenes natürliches Wetterereignis am Zielort (bevor es zu einem „bekannten Ereignis“ erklärt wird).
  • Eine gesetzliche Verpflichtung, die die Reise stört (z.B. zur Geschworenenpflicht oder als Zeuge in einem Prozess aufgerufen zu werden).

 

In dieser Liste der allgemein genehmigten Reiserücktrittssituationen fehlen jedoch viele andere lebensverändernde Situationen, Beschäftigungsverpflichtungen, unerwartete Lebensereignisse (einschließlich Schwangerschaft) und andere persönliche Situationen, die auch von den traditionellen Leistungen der Reiserücktrittsversicherung ausgeschlossen werden können.

Diejenigen, die über diese Situationen besorgt sind, welche sich auf ihre Reisen auswirken, sollten vielleicht erwägen, ihrem Plan optionale Leistungen hinzuzufügen.

 

Werden Arbeitsgründe durch die Reiserücktrittsversicherung abgedeckt?

Reiseruecktrittsversicherung Gelber BusIm Rahmen einiger Reiserücktrittsversicherungen können bestimmte Beschäftigungsverhältnisse abgedeckt werden. Reisende, die ohne eigenes Verschulden unerwartet entlassen oder arbeitslos sind, können ihre nicht rückerstattungsfähigen Einlagen durch ihre Reiserücktrittsleistungen zurückfordern.

Andere Situationen sind jedoch nicht unbedingt durch die Reiserücktrittsversicherung abgedeckt. Reisende, die gezwungen sind, ihre Reise aufgrund der Aufnahme eines neuen Arbeitsplatzes abzusagen oder während eines Urlaubs zur Arbeit herangezogen werden, sind nicht unbedingt durch eine Stornierung der Reise abgedeckt. Wer sich Sorgen um seine Beschäftigung macht, kann eine Reiseversicherung mit einer „Cancel for Work Reason“-Leistung in Betracht ziehen.

“Abbruch wegen Arbeit”, ist oft eine Zusatzleistung, welche von einigen Reiseversicherungen angeboten wird. Wenn Sie eine Leistung aus beruflichen Gründen hinzufügen, wird eine Schutzgebühr zur Gesamtpolice hinzugefügt. Diese Reiserücktrittsklauseln können sie z.B. beinhalten (aber nicht unbedingt beschränkt auf):

 

  • Eine Änderung des Arbeitszeitplans, die den Reisenden zwingt, während der geplanten Reise zu arbeiten.
  • Eine unvorhergesehene Notsituation, einschließlich Naturkatastrophen, Brände oder Vandalismus.
  • Das Unternehmen des Reisenden ist an einer Übernahme oder Fusion beteiligt.
  • Das Unternehmen verlegt den Reisenden über 250 Meilen.

Um einen Schaden über eine Reiserücktrittsversicherung geltend machen zu können, müssen die Reisenden einen dokumentierten Nachweis über die stattfindende Veranstaltung erbringen. Wer keine Unterlagen zur Verfügung stellen kann, läuft Gefahr, dass seine Ansprüche abgelehnt werden.

 

Kann ich aus “jedem Grund” mit einer Reiserücktrittsversicherung die Reise abbrechen?Flugzeug und Reiseruecktrittsversicherung

Es gibt einige Lebenssituationen, denen Reisende gegenüberstehen, die ihnen das Reisen unangenehm machen. Ob es sich nun um die Bedrohung durch den Terrorismus, eine aktive Wintersturmzeit oder einen tierärztlichen

Notfall handelt, Reisende können viele verschiedene Gründe haben, ihre nächste Reise abzusagen. Obwohl die Reiserücktrittsversicherung nicht alle diese einzigartigen Situationen abdeckt, kann eine „Abbruch aus jedem Grund“-Leistung, Reisenden helfen, den größten Teil ihrer nicht erstattungsfähigen Reisekosten zurückzufordern.

Um eine Abbruch aus jedem Grund” oder auch “Cancel for Any Reason” -Leistung zu einer Reiseversicherung hinzuzufügen, kaufen Reisende vielfach ihre Reiseversicherung innerhalb von Tagen nach ihrer Ersteinzahlung eine zusätzliche Gebühr.

Darüber hinaus müssen die Reisenden auch die gesamten Reisekosten versichern, unabhängig von einer anderen Reiseversicherung. Einmal hinzugefügt, haben Reisende die Freiheit, ihre Reise aus buchstäblich jedem Grund zu stornieren. Bei der Einreichung eines Antrags können Reisende einen Teil ihrer nicht erstattungsfähigen Reisekosten erstattet bekommen.

 

Die häufigsten Leistungen von “Abbruch aus jedem Grund”  decken zwischen 50 und 75 Prozent der nicht erstattungsfähigen Reisekosten ab.

Während die Reiserücktrittsversicherung wie eine Freikarte zur Stornierung von Reisen klingen kann, müssen moderne Abenteurer wissen, was ihre Reiseversicherung tatsächlich abdeckt. Durch das Wissen, welche Reiserücktrittsversicherung tatsächlich deckt und den Unterschied in allen Reiserücktrittsleistungen, können Reisende sicherstellen, dass sie kaufen, was sie tatsächlich benötigen.

Jetzt mit deinen Freunden teilen