Gepäckversicherung Frau mit Koffer
Reiseversicherungen

Reisegepäckversicherung – Brauchen Sie diese Reiseversicherung?

Wenn Sie eine Reise unternehmen, enthält Ihre Versicherungspolice oft eine Deckung für Verlust, Beschädigung oder Diebstahl Ihres Gepäcks.

Gepäck Reiseversicherung kann sehr hilfreich sein, denn diese geraten bei Reisen oft in Gefahr. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Verischerung nur Ihr Gepäck und die Stornierungskosten übernimmt – und keine medizinische oder zahnärztliche Versicherung während der Reise beinhaltet.

Es ist auch möglich, Ihre Reiseversicherung auf eine Basis- oder Vollkaskoversicherung aufzurüsten, bevor Sie sich auf Reisen gehen. Zu diesen Versicherungen gehören eine großzügige medizinische und zahnärztliche Überseeversicherung, eine automatische Einbeziehung für jede Menge zusätzlicher Aktivitäten ohne zusätzliche Kosten, eine Arbeitsurlaubsversicherung und vieles mehr. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Richtlinien:

 

Der Versicherungsschutz für Gepäck beinhaltet:

  • Notfall-Austausch von Kleidung, Medikamenten oder Toilettenartikeln, wenn das Gepäck während des Transports verloren geht.
  • Verlust, Beschädigung oder Diebstahl von Gegenständen, die nicht unbeaufsichtigt bleiben.
  • Alle Ansprüche wegen Verlust, Diebstahl oder versuchtem Diebstahl sind innerhalb von 24 Stunden der Polizei zu melden und es ist ein schriftlicher Bericht einzuholen, der vom Versicherer nicht erstattet wird.

 

Was Ihre Gepäckabdeckung nicht abdeckt:

  • Verlust, Beschädigung oder Diebstahl von Gegenständen von unbeaufsichtigtem Gepäck.
  • Für unbeaufsichtigtes Gepäck in einem Fahrzeug gelten besondere Bedingungen, es muss außer Sichtweite sein und es muss ein gewaltsames Eindringen stattgefunden haben.
  • Verlust oder Beschädigung durch Verzögerung, Beschlagnahme oder Festhaltung durch den Zoll oder eine andere Behörde.
  • Verlust, Diebstahl oder Beschädigung von unfixierten Edelsteinen, Kontakt- oder Hornhautlinsen, Hörgeräten, zahnärztlichen oder medizinischen Armaturen, Antiquitäten, Musikinstrumenten, Dokumenten jeglicher Art, Bürgschaften, Wertpapieren, verderblichen Gütern (z.B. Lebensmitteln), Fahrrädern, Skiausrüstungen und Kofferschäden (es sei denn, die Koffer sind durch einen einzigen Schadensfall völlig unbrauchbar).
  • Verlust oder Beschädigung durch Risse, Kratzer, Bruch oder Beschädigung von Porzellan, Glas (außer Glas in Zifferblättern, Kameras, Ferngläsern oder Teleskopen), Porzellan oder anderen spröden oder zerbrechlichen Gegenständen, es sei denn, sie werden durch Feuer, Diebstahl oder einen Unfall an dem Flugzeug, Seeschiff, Zug oder Fahrzeug, in dem sie transportiert werden, verursacht.
  • Verlust oder Beschädigung durch Bruch von Sportgeräten oder Beschädigung von Sportbekleidung während der Benutzung.
  • Verlust oder Beschädigung durch Verschleiß, Wertminderung (Wertverlust), atmosphärische oder klimatische Bedingungen, Motten, Ungeziefer, Reinigung, Reparatur oder Wiederherstellung, mechanische oder elektrische Störungen.
  • Mobiltelefone und Handyzubehör, Prepaid-Minuten, die Sie nicht genutzt haben, Mobilfunkgebühren oder Vorauszahlungen.

Gepäckansprüche können teuer sein und beim Abschließen einer Gepäckversicherung sollten Sie vor allem sicher stellen, dass Sie die richtige Gepäckabdeckung wählen, welche für Ihr Gepäck erforderlich ist

Wenn Gepäck verloren geht, gestohlen oder beschädigt wird, während es sich in der Obhut einer Fluggesellschaft befindet, müssen Sie folgendes tun:

  • Holen Sie sich einen Bericht von der Fluggesellschaft.
  • Geben Sie der Fluggesellschaft innerhalb der in ihren Beförderungsbedingungen festgelegten Frist eine formelle schriftliche Mitteilung über die Reklamation (bitte bewahren Sie eine Kopie auf).
  • Bewahren Sie alle Reisetickets und Tags zur Einreichung auf, wenn Sie einen Anspruch aus dieser Richtlinie geltend machen.
  • Sie müssen den Nachweis über das Eigentum an verlorenen, gestohlenen oder beschädigten Gegenständen erbringen, da dies Ihnen hilft, Ihre Forderung zu begründen.

 

Wie viel Geld bekomme ich mit einer Gepäckversicherung im Schadensfall?

Jegliche Reklamation, die darauf zurückzuführen ist, dass Sie Ihr Gepäck verloren haben oder dass es beschädigt oder verspätet ankam, während es von einer Fluggesellschaft transportiert wurde, sollte zuerst an die Fluggesellschaft gerichtet werden.

Geld, welches Sie im Rahmen dieser Richtlinie erhalten, wird um den Betrag der Entschädigung reduziert, welchen Sie von der Fluggesellschaft für das gleiche Ereignis erhalten.
 

 

Denken Sie an die Nachweispflicht für Gegenstände!

Von Ihnen wird erwartet, dass Sie den Eigentum an einem Gepäckstück nachweisen und die Versicherer werden unter Umständen nach Quittungen und Kaufdaten für Gegenstände fragen, welche beansprucht werden.

Andere Eigentumsnachweise können Kontoauszüge, Bedienungsanleitungen, Versicherungsbewertungen oder Fotos sein.
 

Trotz Gepäckversicherung gilt: Wenn Sie Gepäck mit sich führen, müssen Sie immer darauf achten, dass dieses ausreichend geschützt ist.

Jetzt mit deinen Freunden teilen