Häufige Fragen

 

 

Wie funktioniert die Reiseversicherung?

 

Reiseversicherung ist ein Sicherheitsnetz, welches Sie kaufen können, um Ihre Reiseinvestitionen im Falle unerwarteter Ereignisse, die sich negativ auf Ihre Reisepläne auswirken, zu schützen. Eine Reiseversicherung ist für eine Vielzahl von Anliegen erhältlich, von Verspätungen oder Stornierungen Ihrer Reise bis hin zu medizinischen und Evakuierungsdiensten. Häufig Reisende, die auf der Suche nach Absicherungen sind, kaufen am meist umfassende Reiseversicherungspläne. Der richtige umfassende Plan kann eine Reihe von Dingen abdecken und wird unterschiedliche Deckungsgrade für Reiserücktritt und -unterbrechung, einige Gepäckverluste und medizinische Notfälle beinhalten. Einige werden auch eine zusätzliche oder optionale Deckung anbieten, wie z.B. den Verzicht auf bereits bestehende Erkrankungen, den Unfalltod oder die Leistung “Abbruch auf jeglichem Grund”.
 

Können Sie mir helfen, meine Reiseversicherungspolice zu verstehen?

Eine Reiseversicherung ist keine bedeutende Verpflichtung, aber es ist das Beste, was Sie auf Reisen machen können. Wenn Sie die von Ihnen gekaufte Police nicht verstehen, könnten Sie sich selbst ein falsches Gefühl der Sicherheit geben. Sie können zukünftige Schadensfälle vermeiden, indem Sie die in der Police beschriebenen Vorteile und Leistungen gründlich lesen und verstehen. Einige Anbieter bieten sogar einen Überprüfungszeitraum an, der es Ihnen ermöglicht, die Feinheiten der Richtlinie zu überprüfen und Optionen zum Stornieren und Ändern von Plänen zu geben, wenn der aktuelle nicht Ihren Bedürfnissen entspricht.

Jede Versicherung ist anders. Sie sollten sich auf kritische Komponenten des zu überprüfenden Plans konzentrieren.

Während die Dokumente langwierig und mit juristischem Fachjargon gefüllt sein können, sind lizenzierte reiseversicherung.tv-Berater bereit, alle Fragen zu beantworten, die Sie zu einer Richtlinie haben. Wir empfehlen Ihnen, während des Kaufprozesses Fragen zu stellen, falls diese bestehen sollten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan alle Ihre Bedürfnisse für alle Ihre Reisenden abdeckt, um Ihren vollständigen Schutz gewährleistet.
 

Brauche ich eine Reiseversicherung?

Die kurze Antwort lautet: Vielleicht; wenn Sie eine Reise planen und überempfindlich auf unbekannte medizinische Kosten oder verlorenes Geld durch Stornierung reagieren – ist die Reiseversicherung höchstwahrscheinlich das Richtige für Sie.

 

Hier eine schnelle Checkliste, ob Sie eine Reiseversicherung benötigen

  • Reist du ins Ausland oder mehr als 100 Meilen von zu Hause entfernt?
  • Sind Sie sich der Kosten für Ihre Reisevorbereitungen überaus bewusst?
  • Sind Sie besorgt, dass eine Verletzung oder Krankheit von Ihnen oder einem geliebten Menschen Ihre Reise beeinträchtigen könnte?
  • Reisen Sie während eines erhöhten Risikos von schlechtem Wetter, wie z.B Hurrikansaison?
  • Beinhaltet Ihre Reise vorausbezahlte Hausmieten, Autovermietungen oder Veranstaltungstickets?

Eine Reiseversicherung ist jedoch nicht für jede Reise eine gute Investition. Ein Paar, das einen Wochenendausflug in der Nähe von zu Hause plant, wird es wahrscheinlich nicht brauchen. Jeder, der ins Ausland oder mehr als 200 KM von zu Hause entfernt reist, sollte die Reiseversicherung als eine ernsthafte Investition betrachten. Die Reiseversicherung kann ein zusätzliches Schutzniveau bieten, wenn Sie mit Kindern reisen. In den meisten Fällen können Kinder ohne zusätzliche Kosten für die Prämie in einen Plan aufgenommen werden. Ob Ihre Reise kurz oder lang ist, wir können einen Plan finden, der Sie und Ihre Begleiter abdeckt.
 

Wie finde ich die richtige Reiseversicherung?

Wir haben es schon einmal gesagt und werden es noch einmal sagen – nicht jede Reise braucht eine Reiseversicherung. Aber die meisten werden es. Die Suche nach dem richtigen Reiseversicherungsplan für Sie und diese spezielle Reise kann manchmal schwierig sein. reiseversicherung.tv ist stolz darauf, für jeden Reisenden den richtigen Plan zu finden, ohne Vorurteile oder versteckte Ziele. Wir kennen die Reiseversicherung und wie man sie wählt, also fangen wir am Anfang an.
 

Wie wirkt sich das Alter auf die Tarife der Reiseversicherung aus?

Wenn Sie mit der Eingabe von Informationen beginnen, um ein Angebot zu erhalten, werden Sie aufgefordert, das Alter der Reisenden einzugeben. Unabhängig davon, wie weit die Reise entfernt ist, geben Sie Ihr Alter zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses an. Dies ist eine der drei Informationen, die in die Bestimmung der Kosten einer Versicherungspolice gehen, zusammen mit den Reisekosten und der Dauer Ihrer Reise. Auch, abgesehen davon, dass sie sich nur auf die Kosten auswirken, wird das Alter der Reisenden einen Einfluss auf die Vorteile haben, die von spezifischen Versicherungen angeboten werden. Typisch ist: Sowie Ihr Alter steigt, so werden auch die Raten der Versicherungen steigen. Wenn es um die Leistungen geht, wird es in der Regel keine große Veränderung in den Versicherungen geben.
 

Wer ist in meiner Reiseversicherung versichert?

Sind meine Kinder in diesem Plan enthalten? Was passiert, wenn mein Vater zu Hause verletzt wird, wenn ich weg bin? Kann meine Freundin/Freundin auch auf meinem Plan stehen? Erstens, in den meisten Fällen, können Sie alle Reisenden auf einem Plan versichern. Es ist wichtig, dass Sie das Alter aller Reisenden in den Angebotsprozess einbeziehen, damit sie in die Berichterstattung einbezogen werden können. Jeder Anbieter und jeder Plan hat eine andere Art der Ansprache von Reisenden und Nicht-Reisenden. Es ist wichtig zu verstehen, wie der Plan jede Person abdeckt. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt eine Reklamation einreichen müssen, helfen Ihnen diese Informationen, den Prozess stressfrei zu gestalten.

Reiseversicherung für Kinder

Es lohnt sich, Ihre Kinder auf Reisen zu versichern. Die Neugier der Kinder führt manchmal zu Kratzern, Prellungen oder sogar Knochenbrüchen. Ganz zu schweigen davon, dass es sich um Keimmagnete handelt! Ob Sie national oder international reisen, das Hinzufügen Ihrer Kinder zu Ihrer Reiseversicherung erhöht die Sicherheit Ihrer Reiseinvestitionen, die am meisten gefährdet sein können.

Reiseversicherung für Partner

Wenn Sie mit einer Freundin oder einem Freund reisen, mit dem Sie zusammenleben, können Sie beide von der gleichen Versicherung abgedeckt werden. Die meisten Anbieter schließen einen inländischen Partner als Familienmitglied ein. In der Regel können Anbieter im Schadensfall den Nachweis des Zusammenlebens und der finanziellen Interdependenz (Kreditkartenauszüge, Gemeinschaftskonten oder ein Mietvertrag) verlangen.

Reiseversicherung für Nicht-Reisende

Denken Sie daran, dass sich der Versicherungsschutz und die Leistungen nur auf Reisende erstrecken. Ihre reisemedizinische Absicherung wird einem Nicht-Reisenden nicht helfen und er kann keine Klage wegen verlorenem Gepäck einreichen. Ihre Reiseversicherung deckt Sie jedoch für die Unterbrechung, Stornierung oder Verspätung der Reise im Falle eines Nicht-Reisenden, der diese Notwendigkeit verursacht.
 

Wie viel kostet eine Reiseversicherung?

Reiseversicherungen sind keine Einheitsangebote, so dass Preis und Bedingungen eines Plans variieren können. Die Anbieter verwenden einige wenige personenbezogene Daten (Neben der Reisekosten), um die Kosten eines Plans zu berechnen:

  • Alter der Reisenden
  • Anzahl der Reisenden
  • Verfahrweg
  • Art der Deckungüü+üü+

Das Alter der Reisenden gilt als einer der wichtigsten der vier Faktoren. In der Regel kann ein Reisender, der über 65 Jahre alt ist, mit erhöhten Raten rechnen. Wenn Sie mit Minderjährigen reisen, können Sie diese möglicherweise ohne zusätzliche Kosten oder zu einem niedrigeren Tarif – je nach Reiseversicherungsgesellschaft – in den Plan aufnehmen. Die Anzahl der Reisenden und die Dauer der Reise können oft die Tarife der Pläne erhöhen. Denn mit mehr Variablen ist das Risiko mit dem Plan größer. Zum Beispiel, wenn Sie 21 Tage lang nach Übersee reisen, anstatt nur sieben Tage, öffnen Sie sich für mehr medizinische Risiken und das Risiko einer Reiseunterbrechung. Dasselbe kann man sagen, wenn man mit vier bis fünf Personen reist, im Gegensatz zu nur zwei. Die Art der Deckung, die Sie wählen, ändert auch den Tarif. Ein grundlegender, schnörkelloser umfassender Plan kostet natürlich weniger als einer, der eine Vielzahl von optionalen Vorteilen beinhaltet, wie z.B. Mietwagenkollisionsschutz. Ebenso werden höhere Deckungsgrenzen für Krankheitskosten oder medizinische Evakuierung die Rate gegenüber einem Plan mit niedrigeren Deckungssummen erhöhen.